An der Veterinärmedizinischen Universität in Budapest besteht seit September 1989 ein Studiengang in deutscher Sprache.

 

Das Studium der Veterinärmedizin dauert insgesamt 3,5 Jahre, aufgeteilt in 11 Semester.
In den ersten zwei (vorklinischen) Jahren werden Anatomie, Histologie, Embryologie, Biologie, Chemie, Physik, Zoologie, Physiologie, Biochemie, Ethologie, Agrarökonomie, Botanik, Biomathematik und Computeranwendungen studiert. Englisch, Latein und Ungarisch sind optional.

 

Das klinische Studium in den folgenden 3 Jahren umfasst der Lehrplan Tierzucht, Pathologie, Pharmakologie, Toxikologie, Mikrobiologie, Pathophysiologie, Parasitologie, Tierernährung, Veterinärmedizin, Chirurgie, Geburtshilfe, Lebensmittelhygiene, forensische Veterinärmedizin, Tierhygiene, Epizoologie und staatliche Veterinärmedizin.

 

Nach bestandener tiermedizinischer Abschlussprüfung wird das Diplom und der Titel „Dr. vet.“ verliehen. Damit sind alle fachlichen Voraussetzungen erfüllt, um die Approbation zum Tierarzt zu erlangen.


Für den deutschsprachigen Studiengang stehen pro Studienjahr rund 120 Studienplätze zur Verfügung. Im ungarischen Studiengang studieren durchschnittlich 100 Studenten pro Studienjahr.

 

Seit dem 5. Oktober 2020 läuft der Unterricht am McDaniel College Budapest online. Wir haben unseren online Unterricht in den beiden – dem Zwei-Semester und dem Ein-Semester – Pre-Medical Kursen erfolgreich eingeführt. Selbst wenn wir uns dazu verpflichten - gestatten es die Umstände, hoffentlich ab September 2021 - den Präsenzunterricht am Campus fortsetzen, wir bieten auch die online Verwirklichung des ganzen Kurses an. Falls Sie Interesse haben, uns anzuschließen, Sie können sich hier bewerben. Bewerben Sie sich jetzt!